TOP Ö 3: Aufstellung des Bebauungsplanes "Kirschenäcker", Gemarkung Eberstadt
hier: Aufstellungsbeschluss nach § 2 Abs. 1 BauGB

Beschluss: Beschluss: einstimmig

Abstimmung: Ja: 24, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 1

 

Der Gemeinderat beschließt die Aufstellung eines Bebauungsplanes „Kirschenäcker“, Stadtteil Eberstadt. Vorrangiges Ziel der Änderung ist die Anpassung der planungsrechtlichen „Altsituation“ auf die aktuelle Baunutzungsverordnung und Schaffung einer rechtssicheren Situation mit der Möglichkeit einer weitergehenden Innenentwicklung.

 

Nach Durchführung der Bürgerbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB wird der Gemeinderat von den jeweiligen Ergebnissen informiert. Die Aufstellung des Bebauungsplanes wird nach § 13 a BauGB unter Beteiligung u. a. des Ortschaftsrates von Eberstadt durchgeführt. Der Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplanes ist nach dem Baugesetzbuch öffentlich bekanntzumachen.